„Gold und Silber“

Beliebte Melodien aus Oper, Operette und Konzert

Emil Nikolaus von Reznicek (1860 – 1945): Ouvertüre zur Oper „Donna Diana“
Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791): „Un’ aura amorosa“, Arie des Ferrando aus der Oper „Così fan tutte“  Artjom Korotkov
Giacomo Puccini (1858 – 1924): „Quando me’n vo’“, Arie der Musetta aus der Oper „La Bohème“ Cornelia Marschall
Pietro Mascagni (1863 – 1945): Intermezzo sinfonico aus der Oper „Cavalleria rusticana“
Charles Gounod (1818 – 1893): Aus der Oper „Faust“: „Le veau d’or“, Rondo vom Goldenen Kalb (Méphistophélès) Ulf Paulsen „Ah! Je ris“, Juwelen-Arie der Marguerite Angelina Ruzzafante (nur 8.10.)
Ruggero Leoncavallo (1857 – 1919): „Qual fiamma avea nel guardo“, Vogellied der Nedda aus der Oper „Pagliacci“ Iordanka Derilova (nur 4.9.)
Edvard Grieg (1843 – 1907): „In der Halle des Bergkönigs“ aus der Musik zu Henrik Ibsens „Peer Gynt“
P a u s e
Carl Zeller (1842 – 1898): Aus der Operette „Der Vogelhändler“: „Grüß Euch Gott alle miteinander“, Polka française „Als geblüht der Kirschenbaum“, Lied der Kurfürstin Cornelia Marschall | „Schenkt man sich Rosen in Tirol“, Duett Kurfürstin-Adam Cornelia Marschall, David Ameln
Franz Lehár (1870 – 1948) „Wie eine Rosenknospe“, Romanze des Camille aus der Operette „Die lustige Witwe“ Artjom Korotkov, Angelina Ruzzafante (nur 8.10.) | „Gold und Silber“, Walzer op. 79
Jerry Bock (1928 – 2010) „Wenn ich einmal reich wär“ aus dem Musical „Anatevka“ Ulf Paulsen
Leonard Bernstein (1918 – 1990): Aus dem Musical „West Side Story“ „Maria“ (Tony) David Ameln | „Tonight“ (Maria, Tony) Cornelia Marschall, David Ameln
Duke Ellington (1899 – 1974): Medley for Orchestra (arr. von Calvin Custer)
Dirigent: Wolfgang Kluge, Moderation: Ronald Müller
142